Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Chat mit Linda

Kann ich Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder interessieren sich für unser Angebot? Chatten Sie mit Linda! Klicken Sie dazu auf den Button und geben Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ60350130
BICBBKRDE6BXXX

Coronavirus:

Alles Wichtige auf einen Blick

Coronavirus:

Alles Wichtige auf einen Blick

Aktuelle Informationen der Kreissparkasse Böblingen

Der Schutz der Kunden und Mitarbeiter hat für die Kreissparkasse Böblingen in Zeiten des Coronavirus hohe Priorität. Da wir als Finanzdienstleister jeden Tag in engem persönlichen Kontakt stehen, müssen wir auch hier Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter zu schützen.

Filialen und Bargeld

Filialen und Bargeld

Eingeschränkter Service und Beratung in den Filialen und Centern

Als Vorsichtsmaßnahme, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, verändert die Kreissparkasse Böblingen bis voraussichtlich 30.04.2020 die Präsenz in den Filialen und Centern.

Beratungstermine

Beratungstermine finden grundsätzlich nur noch telefonisch statt. Die Telefonnummer Ihres Beraters ist im Online-Banking auf der Startseite nach der Anmeldung aufgeführt. Die Telefonnummern unserer Filialen und Center finden Sie auch im Filial-Finder.

Schließfächer

Der Zugang zu den Schließfächern in Filialen, die aufgrund der aktuellen Lage nicht geöffnet haben, ist mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Bargeld und SB-Zonen

Die Bargeldversorgung über unsere SB-Geräte ist unverändert sichergestellt. Alle Standorte der SB-Zonen entnehmen Sie dem Filial-Finder.

Kontaktloses Bezahlen

Mit kontaktlosem Bezahlen können Sie sich vor Ansteckung besser schützen. Nutzen Sie dazu Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte), Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Ihr Smartphone.

Kreditraten aussetzen

Schnelle Hilfe: Kreditraten aussetzen

Wenn Sie von der Corona-Krise betroffen sind und Ihnen deshalb die Zahlungen nicht zumutbar sind, können Sie ab sofort die Aussetzung der Zins- und Tilgungs­zahlungen für Ihre Verbraucher­kredite für drei Monate veran­lassen. Die gesetzliche Regelung dazu sieht vor, dass Sie die Zahlungen spätestens im Juli 2020 wieder aufnehmen müssen. Zahlungen, die Sie jetzt aussetzen, werden an die ursprünglich vereinbarte Kredit­laufzeit angehängt.

Bitte beachten Sie, dass das Recht auf die Aussetzung der Kreditrate nicht für KfW-Förderkredite gilt.

Ratenkredit mit S-Kreditpartner

Bitte stellen Sie Ihre Anfrage über das Online-Angebot des S-Kreditpartners.

Alle anderen Kredite (Verbraucherkredite)

Sie nutzen Online-Banking?

Als Online-Banking-Kunde können Sie hier die Aussetzung der Raten veranlassen.

Sie nutzen kein Online-Banking?

Dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1

Laden Sie sich bitte folgendes Formular als PDF herunter: „Anfrage zur Darlehensaussetzung

Schritt 2

Füllen Sie das heruntergeladene Formular „Anfrage zur Darlehensaussetzung“ bitte aus. Senden Sie es anschließend unterschrieben mit dem Betreff "Ratenaussetzung" an folgende E-Mail-Adresse: ratenaussetzung@kskbb.de

Schritt 3

Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf, sobald Ihre Anfrage eingegangen ist.

Börse und Märkte

Börse und Märkte

Die Aktienmärkte sind stark vom Coronavirus infiziert

Lesen Sie hier unseren aktuellen Finanzmarktnewsletter und registrieren Sie sich für die nächsten Ausgaben.

Gesprächsbedarf?

Bei Fragen zum Geschehen an den weltweiten Märkten lassen wir Sie nicht allein. Ihr Berater steht Ihnen in diesen Zeiten telefonisch zur Verfügung, um über Ihre Anlagen zu sprechen. Die Telefonnummer Ihres Beraters ist im Online-Banking auf der Startseite nach der Anmeldung aufgeführt.

Corona-Krise an der Börse:

Was Sie jetzt tun sollten - und was nicht

Die Aktienmärkte stehen unter Druck, Lieferketten sind unterbrochen, die Sorge vor dem Einbruch der Konjunktur ist groß. Regierungen und Notenbanken weltweit stemmen sich gegen die Folgen des Coronavirus für die Wirtschaft. Was bedeutet das für Anleger und ihr Geld? 5 wichtige Fragen und Antworten.

Für Unternehmen

Für Unternehmen

Corona-Hilfe für Ihr Unternehmen

Als Partner des regionalen Mittelstands stehen wir auch in schwierigen Zeiten unseren Kunden bei. Sprechen Sie Ihren Berater an, gemeinsam mit Ihnen finden unsere Experten individuelle Lösung für die Situation in Ihrem Unternehmen, auch unter Einbindung öffentlicher Sonderprogramme. Die Telefonnummer Ihres Beraters ist im Online-Banking auf der Startseite nach der Anmeldung aufgeführt. Aktuelle Informationen, wie wir Ihrem Unternehmen individuell und schnell helfen können, finden Sie auf dem Firmenkundenportal.

 

Wichtig zu wissen

Wichtig zu wissen

Der Enkeltrick während der Coronakrise

Der Enkeltrick ist eine Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Betrüger geben sich am Telefon als Enkel oder Neffen bzw. Nichten der Senioren aus. Sie täuschen eine Notlage vor und bitten ihre Opfer um hohe Geldbeträge. Bitte helfen Sie durch Achtsamkeit mit, diesen Betrug zu verhindern.

Warnung vor Betrügern / Phishing

Betrüger versuchen über E-Mails mit dem Betreff "Schließung von Geschäftsstellen wegen Corona" o. ä.  Ihre Daten zu stehlen. Bitte melden Sie sich zum Online-Banking oder zur Datenaktualisierung nur über www.kskbb.de im Online-Banking an.

Reiseversicherungen

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Versicherungsschutz der SparkassenVersicherung bei Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekranken-Versicherung erhalten Sie hier.

Pressemitteilung zur aktuellen Lage

Böblingen, 26.03.2020: In der aktuellen Krisensituation treffen die Kreissparkasse Böblingen und die Volks- und Raiffeisenbanken im Kreis alle notwendigen Vorsorgemaßnahmen, um ihre Kunden und Mitarbeiter zu schützen – und unterstützen zeitgleich ihre Kunden mit schnellen und unbürokratischen Maßnahmen.

 Cookie Branding

i