Anmelden
DE

Wir finden für alle Ihre Fragen eine Lösung!

Auch in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Wir finden für alle Ihre Fragen eine Lösung!

Auch in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Sie erreichen uns bequem von zu Hause aus:
Hier im Netz und über unsere Sparkassen-App. Oder kontaktieren Sie einfach ihren persönlichen Berater.

Filialen und Bargeld

Filialen und Bargeld

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten finden wir für alle Ihre Fragen eine Lösung. Vereinbaren Sie bei Ihrem persönlichen Berater einen Termin für Service, Dienstleistungen und Beratung. Oder nutzen Sie das Service-Center der Internet-Filiale oder der Sparkassen-App.

33 Filialen wie gewohnt geöffnet!

In den anderen 18 Filialen bitte vorher telefonisch einen Termin vereinbaren.

Auch in diesen besonderen Zeiten können Sie sich darauf verlassen – wir machen Ihnen Ihre Bankgeschäfte weiterhin sicher und einfach.

Wir sind für Sie da. In 33 Filialen zu unseren bekannten Öffnungszeiten. In 18 Filialen vereinbaren Sie bitte bis auf Weiteres telefonisch einen Termin.

Beim Besuch unserer Filialen und Center beachten Sie bitte:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Betreten Sie unsere Filialen einzeln bzw. achten Sie auf unser Kundenleitsystem.
  • Beim Warten mit anderen Kunden und in Gesprächen mit unseren Mitarbeiter/innen halten Sie bitte einen Abstand von 1,5 Metern.
  • Beachten Sie die Hygienevorschriften (u. a. Husten und Niesen in die Armbeuge).
  • Wenn Sie sich krank fühlen, nutzen Sie bitte ausschließlich unsere Internet-Filiale, die Sparkassen-App oder den telefonischen Kontakt.

Vielen Dank.

Welche Filialen geöffnet sind und welche nur telefonisch erreichbar sind, erfahren Sie hier.

Persönliche Beratungsgespräche mit vorheriger Terminvereinbarung

Der Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat oberste Priorität.

Wir bitten Sie, diese - auf Basis der gesetzlichen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg aufgestellten - Verhaltensregeln zu beachten.

  • Bei einem Beratungstermin ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Wir stimmen im Vorfeld mit Ihnen die Gesprächsteilnehmer ab.
  • Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren wir einen Treffpunkt mit Ihnen und begleiten Sie innerhalb unseres Hauses.
  • Nehmen Sie den Termin bitte nur wahr, wenn Sie und Ihre Begleitpersonen gesund sind, keinerlei Krankheitssymptome haben und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt mit einer infizierten Person hatten.
  • Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie, während des Termins einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
    Im Beratungszimmer erfolgt bei Einhaltung des Mindestabstands das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes auf freiwilliger Basis.
  • Aktuell können nur individuell vereinbarte Beratungstermine durchgeführt werden.

Bargeld und SB-Zonen

Die Bargeldversorgung über unsere SB-Geräte ist sichergestellt. Alle Standorte der SB-Zonen entnehmen Sie dem Filial-Finder.

Kontaktloses Bezahlen

Mit kontaktlosem Bezahlen können Sie sich vor Ansteckung besser schützen. Nutzen Sie dazu Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte), Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Ihr Smartphone.

Schnelle Hilfe - jetzt! Tilgungsaussetzung möglich

Wir unterstützen Sie schnell, wenn Sie Einnahmeausfälle aufgrund der Corona-Pandemie haben.

Voraussetzung: Sie haben aufgrund der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie Einnahmeausfälle erlitten, die es Ihnen unzumutbar machen, Ihre Verpflichtungen aus dem Darlehensvertrag zu erfüllen, ohne Ihren oder den angemessenen Lebensunterhalt Ihrer Familie zu gefährden. Dafür müssen Sie Nachweise erbringen, anhand derer Ihre Sparkasse eine Überprüfung vornehmen kann.

Für weitere Informationen zum Thema Tilgungsaussetzung oder sollten Sie weiteren Liquiditätsbedarf haben, sprechen Sie Ihren persönlichen Berater an.

Ratenkredit mit S-Kreditpartner

Bitte stellen Sie Ihre Anfrage über das Online-Angebot des S-Kreditpartners.

Alle anderen Kredite (Verbraucherkredite)

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1

Laden Sie sich bitte die folgendenden PDF-Formulare herunter:

 

Schritt 2

Füllen Sie die Formulare „Anfrage zur Tilgungsaussetzung“ und "Selbstauskunft" bitte aus. Senden Sie diese inklusive der Nachweise anschließend mit dem Betreff "Tilgungsaussetzung" an folgende E-Mail-Adresse: tilgungsaussetzung@kskbb.de

Schritt 3

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten – und bitten Sie um etwas Geduld, wenn es aufgrund der hohen Nachfrage zu Zeitverzögerungen kommt.

Wir werden uns zur weiteren Vorgehensweise persönlich bei Ihnen melden.

Börse und Märkte

Börse und Märkte

Gesprächsbedarf?

Bei Fragen zum Geschehen an den weltweiten Märkten lassen wir Sie nicht allein. Ihr Berater steht Ihnen in diesen Zeiten telefonisch zur Verfügung, um über Ihre Anlagen zu sprechen. Die Telefonnummer Ihres Beraters ist im Online-Banking auf der Startseite nach der Anmeldung aufgeführt.

Wertpapier-Depot eröffnen

Wertpapiere kaufen und verkaufen. Ganz einfach bei Ihrem Berater oder online in der Internet-Filiale. Sie benötigen ein neues Wertpapier-Depot?

Für Unternehmen

Für Unternehmen

Corona-Hilfe für Ihr Unternehmen

Als Partner des regionalen Mittelstands stehen wir auch in schwierigen Zeiten unseren Kunden bei. Sprechen Sie Ihren Berater an, gemeinsam mit Ihnen finden unsere Experten individuelle Lösung für die Situation in Ihrem Unternehmen, auch unter Einbindung öffentlicher Sonderprogramme. Die Telefonnummer Ihres Beraters ist im Online-Banking auf der Startseite nach der Anmeldung aufgeführt. Aktuelle Informationen, wie wir Ihrem Unternehmen individuell und schnell helfen können, finden Sie auf dem Firmenkundenportal.

 

Weitere Themen

Weitere Themen

Pressemitteilung zur aktuellen Lage

33 ausgewählte Standorte der Kreissparkasse bleiben geöffnet

Böblingen, 14.12.2020: Als wichtige Sicherheitsmaßnahme, um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzutreten, passt die Kreissparkasse Böblingen ihre Filialpräsenz an das aktuelle Infektionsgeschehen an. Das geänderte Filialkonzept beginnt am Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, und wird zunächst bis zum 8. Januar 2021 gelten.

Der Enkeltrick während der Coronakrise

Der Enkeltrick ist eine Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Betrüger geben sich am Telefon als Enkel oder Neffen bzw. Nichten der Senioren aus. Sie täuschen eine Notlage vor und bitten ihre Opfer um hohe Geldbeträge. Bitte helfen Sie durch Achtsamkeit mit, diesen Betrug zu verhindern.

Warnung vor Betrügern / Phishing

Betrüger versuchen über E-Mails mit dem Betreff "Schließung von Geschäftsstellen wegen Corona" o. ä.  Ihre Daten zu stehlen. Bitte melden Sie sich zum Online-Banking oder zur Datenaktualisierung nur über www.kskbb.de im Online-Banking an.

Reiseversicherungen

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Versicherungsschutz der SparkassenVersicherung bei Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekranken-Versicherung erhalten Sie hier.

Up to date

Aktuelle Themen im Sparkassen-News-Blog

Die Sparkassen halten Sie in diesem Newsblog mit regelmäßig aktualisierten Informationen auf dem Laufenden. 

 Cookie Branding

i